Einstieg ins Homerecording

Erste Schritte für eigene Aufnahmen

Mit diesen 3 Tools einfach ins Recording einsteigen

Egal ob Du Dich beim Üben selber begleiten, einfach mal nur Dein Spiel „von außen“ beurteilen oder Deine Ideen mit anderen teilen möchtest: Irgendwann steht jeder/r Musiker/in vor der Idee, seine Musik aufzunehmen. Das ist ganz einfach: Homerecording machts möglich.
Eigentlich brauchts nur 3 Sachen: Aufnahmegerät (z.B. einen Computer), Mikrofon (z.B. ein USB-Mikrofon) und Recordingsoftware. Viele dieser Tools sind leicht verfügbar. Hier erkläre ich die ersten Schritte zur eigenen Aufnahme am Beispiel eines Übungsstücks.

Computer für Online-Unterricht

Smart musiziert

Diese Geräte eignen sich für Online-Unterricht

Computer sind aus dem Musikwelt schon lange nicht mehr wegzudenken. Smartphone, Tablet oder Laptop: So vielfältig die Rechner-Welten, so unterschiedlich sind auch die Vor- und Nachteile.

Welche Rechnertypen sich für Online-Unterricht besonders gut eignen erkläre ich in diesem Text.

Warmup für Gitarre

Kraftakt vorm Kaltstart

3 einfache Übungen für die Gitarristen-Aufwärm-Routine

Nicht nur in der kalten Jahreszeit, bei klammen Fingern oder fröstelndem Instrument sind Warmup-Übungen eine wichtige Start-Routine vor jeder Spiel- oder Übungseinheit. Beim Kaltstart gelingen selbst einfachste Abläufe nicht wie gewohnt. Wer schon vom ersten Ton an Top-Leistung erwartet, enttäuscht sich selbst.


Deshalb sind Aufwärm-Übungen echte Motivations-Pusher. Hier stelle ich 3 Möglichkeiten zum
Warm-Up vor. Sie zielen vor allem auf technisches Aufwärmen von Muskulatur und Instrument ab.

Apps für Online-Unterricht

 Virtuell gut rüber kommen

Die besten Tools für digitale Musik-Stunden

Online-Unterricht kann auch fürs Gitarrespielen sehr gut funktionieren. Doch nicht jede Video-Chat-App ist gleich gut geeignet. Hier erkläre ich die Vor- und Nachteile der 3 besten Apps für den Online-Unterricht - und warum WhatsApp, Facetime & Co. keine Alternativen sind. 

Soundprobleme im Proberaum

Gitarre vs. Keyboard

Die ewige Fehde - eine Ursachenforschung

Es gibt schon seit jeher einen Kleinkrieg im Proberaum: Scheinbar regelmäßig kommen sich Keyboarder und Gitarristen in die Quere. Selbst unter Virtuosen kann es dabei immer wieder zu haarspalterischen Auseinandersetzungen kommen.

Viele fragen sich: Warum schwelt dieser Konflikt und wie kann ich lästigen Streitereien im Proberaum aus dem Weg gehen? Hier erkläre ich die 3 häufigsten Probleme und wie Du sie lösen kannst.

Flamenco-Rhythmen für Einsteiger

Faszination Flamenco

Einfache Basis-Rhythmen für Gitarre

Flamenco-Gitarre hat etwas faszinierendes: hohe technische Perfektion trifft auf komplexe Rhythmen und rasantes Tempo. Herausragende Gitarrenlegenden wie Paco de Lucia oder Manitas de Plata trugen ebenso dazu bei, diese Spielart auf der Gitarre ins technische Nirvana zu mystifizieren.


In diesem Text stelle ich ein paar Basis-Rhythmen für Flamenco-Gitarrenmusik vor. Mit diesen grundsätzlichen Ideen kannst Du Dich dem Thema auf einfache Weise annähern.

Peter Bursch Kinderliederbuch

Ohne Noten natürlich

Ein Lehrbuch gut für zwischendurch

Peter Bursch gehört zu den besonders bekannten Pionieren des populären Gitarrenunterrichts. „Gitarrespielen lernen ohne Noten“, dieses weit verbreitete Mantra lässt sich auch auf Burschs Werk zurückführen.

Damit erntete er gleichzeitig auch kritisches Stirnrunzeln in der Gitarristen-Welt. Ab und an lohnt ein Blick in sein Bücher-Reperoire, und Peter Bursch's „Kinderliederbuch“ ist allemal einen zweiten Blick wert. Denn „ohne Noten“ macht er's hier nicht.


Riff-Kalender Erfahrungsbericht

Inspiration im Tischformat

Wochenkalender mit verschiedenen Gitarrenriffs

Sich selbst zum Üben zu motivieren ist eine der größten Herausforderungen, vor denen Gitarristen tagtäglich stehen. Doch damit nicht genug, droht schon der nächste Motivations-Killer: Häufig neigen SpielerInnen dazu, musikalisch im eigenen Saft zu schmoren.
 

Gegen diese beiden Übungsprobleme gibt es ein kleines, aber feines Helferlein: Der Riff-Kalender. Ein ganzes Jahr lang hatte ich den Wochen-Kalender von PPV Medien im Einsatz. Hier mein Erlebnisbericht.

Mexican Hat Dance Rock Version

Der Sombrero rockt

Flottes Traditional mit Tabs und Video

Schnelle Melodie und einzigartiger Wiedererkennungswert: Der „Mexican Hat Dance“ ist ein faszinierendes Traditional-Stück und erstaunlich gut für ein E-Gitarrensolo geeignet. Dabei hat der charakteristische Tonverlauf auch so seine Tücken.
Hier stelle ich die Rock-Version von „Mexican Hat Dance“ vor. Mit Tabs und Noten zum Ausdrucken und einfacher Spielbeschreibung.

Gitarrentiger 2 Buchbesprechung

Lauter Tiger-Spezialitäten

Gitarrentiger Band 2 im Praxistest

Mit Fortsetzungen ist das ja so eine Sache: „Indiana Jones II“... „Ghostbusters II“... nicht immer schaffen es Sequels, die Leichtigkeit und Frische des Vorgängers wieder zu erlangen.
Gitarrentiger Band 2 Rezension
Gitarrentiger 2:
Buchbesprechung
 

Die Gitarrenschule „Gitarrentiger 2“ ist auch eine Fortsetzung und steht vor dem Problem, das viele Gitarrenbücher an dieser Stelle haben: Je tiefer man in die Materie eintaucht umso breiter, vielfältiger und diverser werden die Inhalte. Kommt der Tiger da noch mit?